Dänemark ist weltweit führende Bio-Nation

Die dänischen Verbraucher sind die am meisten Pro-Bio-Verbraucher der Welt. Daher ist es keine Überraschung, dass Dänemark den am stärksten entwickelten Bio-Markt und den größten Anteil an biologischen Waren der Welt hat.

Der Absatz von biologischen Lebensmitteln in Dänemark steigt seit mehr als zehn Jahren unveränderlich. So stieg der dänische, biologische Marktanteil in der Periode von 2005 bis 2015 um 263% von 3,2% auf 8,4%, was eine große Nachfrage nach Bio-Produkten sowie eine positive Entwicklung im Markt aufzeigt.

Das einzigartige und vom Staat kontrollierte Ø-Siegel ist großer Teil des umfassenden Erfolgs, den biologische Lebensmittel in Dänemark gehabt haben.

Untenstehender Graf zeigt die Entwicklung des dänischen, biologischen Marktanteils in der Periode von 1990 bis 2015.

undefined
Quelle: Økologisk Landsforening/Organic Denmark basierend auf Daten von GfK ConsumerScan 2016 und Statistics Denmark 2016

 

Top 10 der europäischen Länder nach Bio-Anteil

Dänemark ist das Land in der Welt, wo der Absatz von biologischen Produkten den größten Teil des gesamten Verkaufs an Lebensmittel ausmacht - 8,4% im Jahre 2015.

Der untenstehende Graf veranschaulicht Dänemarks führende Position unter anderen europäischen Ländern (2014 Zahlen).


Quelle: OrganicDataNetwork Untersuchung 2014 basierend auf nationalen Datenquellen und FiBL-AMI Survey 2016

 

The world leading organic nation

The Danish consumers are the most pro-organic consumers in the world. In fact Denmark has the world's highest organic share and the most well-developed organic market.

Organic sales in Denmark have been continuously growing for more than ten years. For instance, in the period 2005 till 2015, the Danish, organic market share rose with index 1263 from 3,2% till 8,4% indicating a great demand and development in the market. The unique and governmentally certified Ø-label has been very important for the widespread success that organic food products have achieved in Denmark.

The table below illustrates the development of the Danish, organic market share from 1990 till 2015.

undefined
Source: Økologisk Landsforening/Organic Denmark based on data from GfK ConsumerScan 2016 and Statistics Denmark 2016

 

Denmark is the world leading organic nation

Today, Denmark is the country in the world where the sales of organic products make up for the largest part of the overall sales – 8,4% in 2016 numbers.

The table below illustrates Denmark's leading position among other European countries (2016 numbers).


* Est. Organic Denmark und Trade Council Dubai 2017
Quelle: FiBL 2016 und Statistics Denmark 2016

Der dänische Markt für biologische Lebensmitteln

Die zehn populärsten, biologischen Produkte der dänischen Konsumenten im Jahre 2015 sind:

  1. Haferflocken (40,1%)
  2. Öl zum Kochen und für Salaten (30,7%)
  3. Möhren (30,4%)
  4. Milch (29,9%)
  5. Eier (29,8%)
  6. Mehl (25,8%)
  7. Pasta (24,1%)
  8. Bananen (22,0%)
  9. Angesäuerte Milch (18,9%)
  10. Gemüse (14,0%)

Untenstehender Graf zeigt den Wertanteil des gesamten, biologischen Umsatzes per Kategorie im Jahre 2015.

undefined
Quelle: Statistics Denmark 2016

 

Der biologische Umsatz in Dänemark stieg in der Periode von 2014 bis 2015 innerhalb von mehreren Kategorien. Beispielsweise stieg der Umsatz von Fisch und Meeresfrüchten um 462%, Molkerei und Eier um 117%, Wein und alkoholische Getränke um 64%, Obst um 37% und Gemüse um 21%.

Unten ist die Entwicklung des Umsatzes von dänischen Bio-Lebensmittel im Einzelhandel illustriert (Zahlen in EUR).

undefined
Quelle: Statistics Denmark 2016

 

Absatzkanäle von dänischen Bio-Lebensmitteln

Im Jahre 2015 setzten dänische Discounters, Supermärkte und Warenhäuser biologische Lebensmittel im Wert von ungefähr €940 Mio. um, was eine Steigerung um 12% im Vergleich zum Jahre 2014 ist. Durch die vorher genannten Absatzkanäle wurde auch die Mehrheit der Bio-Lebensmitteln abgesetzt. Supermärkte markieren sich mit einem Marktanteil von 44,1% aber als führenden Absatzkanal vom gesamten, biologischen Absatz in Dänemark.

undefined
Quelle: GfK ConsumerScan 2016

 

Großhändler und Lieferanten für den öffentlichen Dienst, private Kantinen und Restaurants setzten biologische Produkte im Wert von ungefähr €228 Mio. um, was eine Steigerung um 28% im Vergleich zum Jahre 2014 ist. Der Bio-Verkauf in Minimärkten, Hofläden, Internet, Reformhäusern und Bio-Läden belief sich auf €134 Mio.

Im Jahre 2015 belief sich der gesamte Absatz von biologischen Lebensmitteln auf €1,3 Mia. Dies entspricht einer durchschnittlichen Einnahme von €223 pro Capita.

Unten ist der Verkauf von Bio-Lebensmitteln im dänischen Handel veranschaulicht (Zahlen in Mia. DKK).

undefined
Quelle: Statistics Denmark 2016

 

Der Export von dänischen Bio-Waren nach Ländern

Dänische Bio-Produkte sind nicht nur für die Dänen. So exportierten dänische Unternehmen Bio-Waren im Wert von €270 Mio. im Jahre 2015. Geographisch betrachtet konzentriert sich der dänische Bio-Export vor allem auf umliegende Nachbarländer. Dabei ist Deutschland mit 38% mit Abstand der größte Abnehmer von dänischen Bio-Produkten (Siehe Abbildung von 2014 unten).

undefined
Quelle: Statistics Denmark 2016

 

Der Export von dänischen Bio-Waren nach Kategorie

Betrachtet man den Export dänischer Bio-Waren aus Sicht der verschiedenen Produktkategorien, zeichnet sich ein ähnlich klares Verhältnis ab. So machen Molkereiprodukte und Eier mit 51% über die Hälfte aller exportierten Waren aus. Die meisten Kategorien der Bio-Waren haben eine Steigerung des Exportes gehabt.

Untenstehender Graf zeigt den Export von dänischen Bio-Produkten nach Kategorie 2014.

undefined
Quelle: Statistics Denmark 2015

 

Anstieg im dänischen Export 2003-2020

Es wird erwartet, dass der dänische Export minimum um 10% von Jahr zu Jahr steigt wie unten gezeigt.

 
Quelle: Statistics Denmark 2016 und Anschlag von Organic Denmark.